AERIUS - Alternatives Löschmittel Druckluftschaum – komplexe Großschadenslagen vermeiden

Motivation

Großbrände führen immer wieder zu unvorhergesehenen Ereignisketten mit katastrophalen Konsequenzen. Auslöser sind häufig große Mengen an gelagerten oder transportierten brennbaren Materialien, wie z. B. Treibstoffe oder Autoreifen. Insbesondere bei komplexen Schadenszenarien besteht Bedarf an alternativen Löschverfahren, die die Gefährdung der Rettungskräfte minimieren und möglichst auch einen Einsatz im Bereich spannungsführender Leitungen erlauben. Diesen Herausforderungen soll mit Löschkonzepten auf Basis von Druckluftschaum begegnet werden.


Ziele und Vorgehen

Im Forschungsprojekt AERIUS wird das Potenzial von Druckluftschäumen als Löschmittel grundlegend untersucht. Ziel ist es, anhand von Realbrandversuchen zu ermitteln, unter welchen Bedingungen der Einsatz dieser Schäume vorteilhaft ist. Hierzu werden die Brände bezüglich Ausbreitung, Temperaturen und auftretenden chemischen Stoffen analysiert und die Verläufe simuliert. Neben der Löschwirkung werden auch Einflüsse auf die Umwelt und die Sicherheit der Einsatzkräfte betrachtet.

Innovationen und Perspektiven

Für unterschiedliche Schadensszenarien, wie z. B. Brände von Flüssigkeiten, Kunststoffen oder Hochspannungsanlagen, sollen konkrete Empfehlungen für die Brandbekämpfung mit Druckluftschäumen erarbeitet werden. Die Daten werden sowohl in Merkblätter der vfdb als auch in eine DIN Spezifikation zur Anwendung von Druckluftschäumen einfließen. Die Projektergebnisse werden allen Akteuren im Bereich des Brandschutzes durch Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie im Rahmen von Workshops und Konferenzen zugänglich gemacht.

Im Rahmen des BMBF Forschungsvorhabens „Alternatives Löschmittel Druckluftschaum - komplexe Großschadenslagen  vermeiden - AERIUS“ hat die vfdb Ausbildungsunterlagen und Konzepte zum Thema Druckluftschaum entwickelt.
 
Diese Ausbildungsunterlagen möchten wir kostenfrei zur Verfügung stellen.
 
Nachfolgend steht der gesamte Kursus als Download zur Verfügung. Er gliedert sich in die Kapitel:
 
0.      Einführung
1.      Löscheffekte
2.      Einsatz von Druckluftschaum
3.      Technik und Eigenschaften
4.      Einsatzszenarien
 
Jedes Kapitel enthält die zugehörige PowerPoint Präsentation und ein Dokument Teilnehmerunterlagen.

Gesamter Kurs zum Download