15.07.2021

Hochwasserlage - Unterstützung durch Geodaten

Angesichts der dramatischen Hochwasserlage stellt die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) den Einsatzkräften die Nationale Plattform für geografische Daten (NPGEO) unentgeltlich zur Verfügung. Dort können aktuelle Wetterwarnungen, Pegelstände und Satellitendaten abgerufen und Geoinformationen ausgetauscht werden.
Ferner können die Kartendaten interaktiv genutzt und örtlich einsatzbezogene Daten wie zum Beispiel Schadensorte oder Lagen gesammelt werden. Möglich ist außerdem eine Bilddokumentation sowie die Freigabe der gesammelten Infos. Für Zugänge und technische Unterstützung können sich betroffene Einsatzkräfte und Kommunen per Mail an npgeo-de@vfdb.de wenden. Selbstverständlich gilt das Angebot auch für Nichtmitglieder der vfdb.