Information Detail

04.05.2015

vfdb auf Facebook und Twitter

Die Aktivitäten der vfdb während der INTERSCHUTZ sollen "live" weltweit kommuniziert werden. Hierzu wurde ein Facebook-Auftritt und ein Twitter-Account eingerichtet.

Sie finden uns unter:

 

Facebook: www.facebook.com/vfdb.de

 

Twitter: @vfdb_ev