23.03.2015

Safety made in Germany. Das Zeichen der vfdb für Qualität - im Einsatz bewährt.

Safety made in Germany (SMG) wird verliehen für Produkte und Leistungen, die den hohen Ansprüchen und Standards der Anwender in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Safety) in Deutschland gerecht werden. Das Markenzeichen SMG ist damit ein internationaler Nachweis für exzellente Qualität in Wissenschaft, Technik und Service und wird exklusiv durch die vfdb verliehen.

 

Mit SMG fördert die vfdb das nationale und internationale Qualitätsniveau des Brand­, Arbeits­, Katastrophen­ und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung. Gleichzeitig unterstützt SMG den guten Ruf deutscher Safety sowie die damit verbundenen Leistungen der deutschen Wirtschaft und Wissenschaft im In- und Ausland. SMG bietet damit sowohl Anwendern als auch Leistungserbringern viele Vorteile.

 

Organisation:

Stiftung SafeInno

c/o VMP GmbH

Vorstandsvorsitzender

Prof. Dr. Albert Jugel

Bautzner Landstraße 136

01324 Dresden

 

Anträge sind zu stellen an:

Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.

Hanns-Helmuth Spohn, (Generalsekretär, Brandamtsrat a.D. )

Postfach 1231, 48338 Altenberge

Fon: 02505/2468

Fax: 02505/991636

E-Mail: spohn@vfdb.de