News Detail

10.03.2021

vfdb Jahresfachtagung - nun virtuell !!!

Liebe Mitglieder und Freunde der vfdb,

die anhaltend unsichere Pandemie-Lage lässt uns leider keine andere Wahl: Unsere ursprünglich in Münster geplante 67. Jahresfachtagung vom 10. bis 12. Mai 2021 kann nur online stattfinden. Bis vor wenigen Tagen noch hatten wir gehofft, die Veranstaltung im Messe- und Congress Center durchführen zu können. Leider zeigen die jüngsten Zahlen zur Corona-Entwicklung, die Nachrichten von der schwer einzuschätzenden Mutations-Ausbreitung sowie die Impf- und Testsituation, dass das Geschehen weitgehend unkalkulierbar bleibt. Als Experten-Netzwerk für Schutz, Rettung und Sicherheit möchten wir zudem mit gutem Beispiel vorangehen und jedes Risiko vermeiden, das selbst bei Einhaltung strenger Hygienevorschriften bliebe.

Das Präsidium, das sich mehrheitlich gegen eine Präsenzveranstaltung ausgesprochen hat, bedauert den notwendigen Schritt sehr. Wie wir alle wissen, lebt eine Jahresfachtagung auch vom direkten Gespräch, vom gegenseitigen Kennenlernen und der besonderen Atmosphäre. Trotz aller technischen Mittel kann der persönliche Kontakt durch das Internet nicht ersetzt werden. Dennoch werden wir einen „virtuellen Abend“ einplanen, der zumindest ansatzweise Gelegenheit zum Netzwerken und zum einen oder anderen Klönschnack bieten mag. Näheres dazu und den Online-Zugangsmodalitäten werden wir in den kommenden Wochen mitteilen.

Das Vortragsprogramm soll, wie geplant, stattfinden. Hier sehen wir keine technischen Probleme. Unsere virtuelle Mitgliederversammlung war ja quasi eine kleine Generalprobe. Und für viele von uns sind ja Konferenzen und ganze Kongresse im Internet längst fester Bestandteil der täglichen Arbeit geworden. Dennoch merken wir zunehmend, wie sehr uns die „Live“-Begegnungen fehlen. Lassen Sie uns also alle die Daumen drücken, dass das alles im kommenden Jahr kein beherrschendes Thema mehr sein wird.

Dirk Aschenbrenner
Präsident der vfdb

Anmeldung zur Jahresfachtagung der vfdb e.V. 2021