Zum Hauptinhalt

Kontakt:

IQ Technologies for Earth and Space GmbH
Ernst-Lau-Straße 5
12489 Berlin
http://www.iq-technologies.berlin
Telefon: 030/639280-500

IQ Technologies for Earth and Space GmbH

Brandfrüherkennung in Außenbereichen

IQ FireWatch ist ein Brandfrühwarnsystem, welches Rauch und Hitze erkennt – und das Tag und Nacht. Ursprünglich für den Weltraum entwickelt, wurde die patentierte Technologie in den späten 90ern und frühen 2000ern für den Brandenburger Forst angewandt, da dort eine neue Lösung für die Waldbranderkennung benötigt wurde. In 2012 wurde IQ FireWatch gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft– und Raumfahrt (DLR) von der US-amerikanischen Space Foundation in die Hall of Fame aufgenommen. IQ FireWatch ist die erste nicht-amerikanische Technologie, die mit dieser Auszeichnung geehrt wurde.

Der einzigartige Multispektralsensor von IQ FireWatch, bestehend aus vier Sensoreinheiten, kann auf die meisten Regionen und Betriebsbedingungen perfekt kalibriert werden und detektiert Rauch und rauchähnliche Ereignisse bei optimalen Bedingungen in bis zu 60 Kilometern Entfernung. Das System besteht aus einem Sensor, einer Kontrolleinheit sowie einer hochentwickelten Detektionssoftware. Auch wenn der Mensch heutzutage in der Erstdetektion nicht mehr die wichtigste Rolle einnimmt, ist er nach wie vor zentraler Bestandteil in der Arbeitskette. Denn der sogenannte Operator entscheidet, ob es sich bei einer durch die Software ausgelösten Meldung tatsächlich um einen Brand handelt oder nicht und leitet den Alarm im Ernstfall an die zuständige Feuerwehrleitstelle weiter.

Heute befindet sich das System in Bezug auf seine Hard- und Software in achter Generation. Über 300 IQ FireWatch-Sensoren decken insgesamt über 6 Millionen Hektar auf 4 verschiedenen Kontinenten ab. Das System ist hervorragend geeignet, ökologische Systeme und Kulturlandschaften zu schützen und einen wesentlichen Beitrag zum Umwelt- und Katastrophenschutz zu leisten. Zudem kann dadurch der globale Kohlendioxid-Ausstoß massiv reduziert werden.

Für die Anwendung in Wäldern, waldnahen Gebieten und Industrieanlagen.

Zugleich sind die Brandrisiken in anderen Bereichen ebenfalls durch Klima und Brandstiftung gestiegen. Auf Industrie-, Nutz- und Lagerflächen mit hoher Brandlast sowie waldnahen Gebieten ist eine schnelle und zuverlässige Erkennung von beginnenden Bränden entscheidend. Nur so können Gefahren für Mensch und Vermögen abgewendet werden. Deshalb haben wir unser Früherkennungssystem weiterentwickelt und um eine zusätzliche Sensoreinheit ergänzt. IQ FireWatch kann so einen äußerst wertvollen Beitrag zur Brandüberwachung auf Freiflächen mit hoher Brandlast leisten.

Veränderung durch Innovation mit IQ

IQ FireWatch ist neben IQ spacecom (Systeme für Satellitenkommunikation) und IQ wireless (Funkübertragungstechnik) einer der Geschäftsbereiche der IQ Technologies for Earth and Space GmbH – einem innovativen Hightech Unternehmen mit langer Geschichte. Seit Beginn an sind Mitarbeiter*innen und deren Wissen, Kompetenzen und Erfahrungen von zentraler Bedeutung für das Unternehmen. Entstanden ist die damalige IQ wireless GmbH durch ein Management-Buy-Out im Jahre 1999 - am 01.01.2000 öffneten sich zum ersten Mal die Türen. Heute sind es über 40 Mitarbeiter*innen, von denen die meisten Wissenschafter, Ingenieure und Forscher sind, die unsere Produktgruppen konstant weiterentwickeln.

Alle technologischen Innovationen werden am Hauptsitz in Berlin, Deutschland am Wissenschaftsstandort Adlershof, erforscht, getestet und produziert und sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Zurück zur Übersicht aller kooperativen Mitglieder

Mitmachen und Kontakte knüpfen im Netzwerk für Schutz, Rettung und Sicherheit