Zum Hauptinhalt

Kontakt:

BIT Informationssysteme GmbH
Carl-Zeiss-Straße 51
55129 Mainz
http://www.drohne112.de
Telefon: 06131/553900

BIT Informationssysteme GmbH

Drohne112.de vereint IT-Wissen und Einsatzerfahrung in der Feuerwehr. Es gibt wohl kaum einen anderen Anbieter von Multicoptern, der sich derart auf den professionellen Einsatz von Drohnen für den Feuerwehr-, Rettungsdienst- und Polizeieinsatz spezialisiert hat. Das IT-Unternehmen "BIT Informationssysteme GmbH (Bitinfo.de)", vereint die Welt der IT und die der Feuerwehr. Der Geschäftsführer und sämtliche Mitarbeiter im Team Multicopter sind aktive BOS-ler. Seit über 25 Jahren entwickelt das Unternehmen BITInfo innovative IT-Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Digitalisierung, Archivierung, und Microsoft Office 365.

Die auf den professionellen Einsatz von Multicoptern zugeschnittenen Lösungspakete von Drohne112.de sind in Deutschland in dieser Form einmalig. Nachdem die Drohne112.de-Gründer Christian Wegener und Benjamin Roos 2018 einen Multicopter für den professionellen Einsatz in der eigenen Feuerwehr beschafften, dauerte es trotz großer Expertise in der Einsatzleitung sowie in der Bereitstellung von IT-Lösungen über 2 Monate bis die Drohne das erste Mal in die Luft stieg. Zu diesem Zeitpunkt war die Feuerwehr noch weit entfernt von einem professionellen Einsatzkonzept.

Heute, gut vier Jahre später, bündelt Drohne112.de das gesammelte Know-How in zugeschnittenen Lösungspaketen für den Einsatz der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und dem Polizeieinsatz. „Nach und nach fügten wir den jeweiligen Lösungspaketen Zubehör hinzu, das wir selbst bei Einsätzen als nützlich befunden haben. Dadurch sind unsere Kunden nach Lieferung und der obligatorischen Schulung sofort einsatzbereit. Wir sind aktuell einer der wenigen Anbieter, die bereit sind, ihre Lösungen kostenfrei und unverbindlich vor Ort zu präsentieren.“ Drohne112.de liefert ausschließlich Komplettlösungen inklusive Schulung und Betriebskonzept.

Zurück zur Übersicht aller kooperativen Mitglieder

Mitmachen und Kontakte knüpfen im Netzwerk für Schutz, Rettung und Sicherheit